Flüchtlingsberatung

Flüchtlingsberatung

Wir verzeichnen aktuell eine hohe Nachfrage nach allgemeiner Flüchtlingsberatung. Es kommt daher leider zu längeren Wartezeiten auf Termine. Wir bitten um Ihr Verständnis!

Die Flüchtlingsberatung im Flüchtlingszentrum Hamburg

Das Flüchtlingszentrum ist im Themenbereich Flucht und Schutz von Flüchtlingen engagiert. Es beschränkt sich in seinem Aufgabenbereich der Beratung für Flüchtlinge nicht auf Einzelaspekte, sondern verfolgt einen ganzheitlichen Beratungsansatz, der das gesamte Fluchtgeschehen im Blick hat.

Für Flüchtlinge sowie Migrantinnen und Migranten ohne dauerhaftes Bleiberecht hat das Flüchtlingszentrum folgende Beratungsangebote:

Orientierungsberatung

Die Orientierungsberatung richtet sich in erster Linie an neu eingereiste Flüchtlinge und bietet eine Erstorientierung im Umgang mit Behörden, Ämtern und anderen wichtigen Anlaufstellen. Sie klärt auch zu den Rechten und Pflichten von Flüchtlingen auf.

Verfahrensberatung

In der Verfahrensberatung informieren und beraten wir über die einzelnen Schritte des Asylverfahrens von der Antragstellung bis zum Abschluss. Bei Bedarf erklären wir die Inhalte der Bescheide und klären über deren Tragweite auf und beraten zu den Rechtsfolgen und den gegebenenfalls erforderlichen oder möglichen Schritten.

Perspektivenberatung

Bei der Perspektivenberatung informieren wir über ausländer- und asylverfahrensrechtliche Zusammenhänge mit dem Ziel der Herausbildung einer nachhaltigen Lebensperspektive für den Flüchtling. Beraten wird auch zu Fragen von Ausbildungs- und Arbeitsmöglichkeiten und zu weiteren Integrationsangeboten. Die Beratung erfolgt ergebnisoffen und bietet für Flüchtlinge ohne dauerhafte Aufenthaltsperspektive auch die Erörterung der (Förder-) Möglichkeiten bei einer freiwilligen Rückkehr. 

Verweisberatung

Die Verweisberatung mit qualifizierter Lotsenfunktion informiert über Angebote der Regeldienste und sonstiger vorrangig zuständiger Dienste und unterstützt die Kontaktaufnahme der Ratsuchenden zu den entsprechenden Institutionen, so dass die passenden Angebote wahrgenommen werden können.

Kontakt

Desirée Ayasse
040 / 284 079 133
ed.hh-zf@essaya
Lotfi Ben Brahim
040 / 284 079 115
ed.hh-zf@miharbneb
Franziska Denker
040 / 284 079 143
ed.hh-zf@rekned
Jacqueline Guèye
040 / 284 079 147
ed.hh-zf@eyeug
Sandy Hönicke
040 / 284 079 134
ed.hh-zf@ekcineoh
Pablo Paz Verastegui
040 / 284 079 132
ed.hh-zf@zap
Najebullah Yunusy
040 / 284 079 114
ed.hh-zf@ysunuy